Qualität

Qualität

Qualitätsmanagement

Yingstar Electronics ist ein ISO9001 zertifiziertes Leiterplatten-Montagehaus, arbeitet nach strengen Standards und Verfahren der IPC-A-610 Klasse 2 und IPC-A-610 Klasse 3. Diese Verfahren stellen sicher, dass unser Produkt die Kundenanforderungen in jeder Phase und in allen Aspekten einer Entwicklung erfüllt; von der Auswahl der Lieferanten über die WIP-Inspektion bis hin zur ausgehenden Inspektion und dem Kundendienst.

Bewertung und Prüfung unserer Lieferanten
Lieferanten müssen vor der Genehmigung durch das Lieferantenbewertungsteam von Yingstar bewertet werden. Darüber hinaus werden wir jeden Lieferanten einmal im Jahr bewerten und ordnen, um sicherzustellen, dass die Lieferanten die hochwertigen Materialien liefern, die unseren Anforderungen entsprechen. Darüber hinaus entwickeln wir kontinuierlich Lieferanten weiter und fördern sie, um ihr Qualitäts- und Umweltmanagement auf Basis der Systeme von ISO9001 zu verbessern.

Vertragsüberprüfung
Bevor Yingstar eine Bestellung annimmt, überprüft und überprüft sie die Anforderungen des Kunden, um sicherzustellen, dass Yingstar in der Lage ist, die Anforderungen der Kunden einschließlich Spezifikation, Lieferung und andere Anforderungen zu erfüllen.

Vorbereitung, Überprüfung und Kontrolle der Fertigungsanleitung
Yingstar wird alle Anforderungen auswerten, nachdem sie die Entwurfsdaten und das zugehörige Dokument der Kunden erhalten haben. Verwandeln Sie dann das Designdatum in Fertigungsdatum von CAM. Schließlich wird ein MI, der das Herstellungsdatum enthält, nach yingstars realen Herstellungsverfahren und -technologien formuliert. MI muss nach der Vorbereitung durch unabhängige Ingenieure überprüft werden. Bevor das MI ausgestellt wird, muss es von QS-Ingenieuren überprüft und genehmigt werden. Bohr- und Streckenbezug muss durch erste Artikelprüfung vor der Ausstellung bestätigt werden. Mit einem Wort, Yingstar macht Möglichkeiten, um zu garantieren, dass die Herstellungsdokumentation richtig und gültig ist.

Eingehende Steuerung IQC
In Yingstar müssen alle Materialien überprüft und genehmigt werden, bevor sie ins Lager gehen. Yingstar legt strenge Verifizierungsverfahren und Arbeitsanweisungen zur Kontrolle des Eingehenden fest. Darüber hinaus besitzt Yingstar verschiedene präzise Inspektionsinstrumente und -ausrüstungen, um die Fähigkeit zu gewährleisten, zu Recht zu beurteilen, ob das verifizierte Material gut ist oder nicht.

Prozesssteuerungen der Fertigung
Richtige Fertigungsanleitung (MI), Gesamtanlagenmanagement und -wartung, strenge WIP-Inspektion und -Überwachung sowie Arbeitsanweisungen, all dies macht den gesamten Produktionsprozess vollständig kontrolliert. Verschiedene präzise Inspektionsgeräte, darunter das AOI-Inspektionssystem sowie perfekte WIP-Inspektionsanweisungen und Kontrollplan, all dies garantiert, dass Halb- und Endprodukte die Anforderungen der Kundenspezifikation erfüllen.

Strenge PCBA-Tests
Im Folgenden finden Sie die strengen PCBA-Tests, die wir durchgeführt haben:
  • Visuelle Inspektion, 100%.
  • Röntgeninspektion( für BGA- und QFN-Paketchips),100%.
  • AOI-Inspektion( für normale SMD-Verpackungsteile), 100%.
  • lCT Test- und Funktionstest (kann alle Boards garantieren, die vor der Lieferung qualifiziert sind),100%.
Einzelheiten zu diesen Tests und Ausrüstungen,klicken Sie hier.
 
Kundenservice
Yingstar richtet ein professionelles Kundenservice-Team ein, um proaktiv mit Kunden zu kommunizieren und rechtzeitig mit dem Feedback der Kunden umzugehen. Gegebenenfalls arbeiten sie mit den Kunden zusammen, um die relativen Probleme auf der Website des Kunden zu lösen. Yingstar ist sehr besorgt über die Bedürfnisse der Kunden und befragt Kunden regelmäßig, um mehr über ihre Anforderungen zu erfahren. Dann wird Yingstar den Kundenservice rechtzeitig anpassen und die Produkte den Bedürfnissen der Kunden entsprechen.